Qigong Stehen wie ein Baum

Heilpraktikerschule Luzern,  23.06. – 14.7.2019 (4 Sonntage, 8:30-14:45)

Die Übungen des Zhan Zhuang gehören zu den ältesten Übungen des QiGong. Sie bilden den Kern aller “inneren Künste” Chinas. Die Einfachheit der Übungen sollte nicht über ihre Wirkung täuschen. Durch regelmässige Übung werden Sie enorme Kräfte freisetzen.

Wie der Baum Tag für Tag ein bisschen mehr wächst, um schliesslich den Widrigkeiten der Natur zu trotzen – so wachsen auch Sie Tag für Tag in eine kraftvolle Existenz. Äusserlich regungslos, schaffen Sie im Inneren das Potenzial für ein Wachstum in alle Richtungen

Diese Stehmeditationen fördern die vitalen Kräfte, schärfen den Geist und wirken ausgleichend auf Nervensystem, Geist und Gefühle.

Lehr- und Lernziele

Sie sind in der Lage,

für myQiGong:

  • die Standpositionen des Zhan Zhuang sicher einzunehmen.

die äusseren Bewegungen mit den inneren Bewegungen des Qi zu koordinieren.

zusätzlich für Medizinische QiGong-TherapeutIn:

  • die Übungen fest in Ihren Tagesablauf zu integrieren.
  • für Gruppen von Übenden und für die Einzel-Therapie geeignete Standübungen auszuwählen.

Kurs Informationen

Dieser Kurs wird im Rahmen des Qigong Angebots der Heilpraktikerschule Luzern in Ebikon angeboten.

Teilnehmen können auch interessierte die nicht beim HPS Qigong-Diplom oder bei einem anderen HPS Kurs eingeschrieben sind.

Die Voraussetzung ist der Kurs “Qigong Basis” oder ein entsprechendes Grundwissen in Qigong oder einer ähnlichen Praktik.

Die Gruppen sind klein gehalten (5-10 Schülern) und der Unterricht wird wenn möglich nach den Bedürfnissen der Teilnehmer ausgestaltet.

Der Kurs dauert vier Sonntage, jeweils 8:30 bis 14:45, zwischen dem 23.6.2019 und dem 14.7.2019.

Lernstunden: 48 Std. davon Präsenzzeit: 24 Std.

Kosten: CHF 567.-

Voranmeldung per Kontaktformular.